Rhein-Zeitung 23.04.2010

Ebernhahn. Am 29. April ist es genau 25 Jahre her, dass Martina Lieser in Ebernhahn das Schmuck-Zentrum Westerwald eröffnete. Nach einem Studium der Betriebswirtschaft hatte sie zunächst Gelegenheit zu einer Ausbildung als Kunstbewerterin beim Londoner Auktionshaus „Sotheby’s“. Angeregt durch eine ganz andere und ungezwungene Art der Präsentation von Schmuckstücken in der Weltstadt London, nahm Lieser die Idee mit nach Deutschland.

„Schmuck war schon von Kindesbeinen an meine Leidenschaft“, sagt die 48-Jährige. Sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und dabei zugleich nach neuen Möglichkeiten gesucht, ein breites Publikum für Schmuck zu interessieren. „Vor 25 Jahren haben Juweliere in Deutschland ihre Schmuckstücke in dunklen Verkaufsräumen präsentiert, ihre Kunden erst einmal kritisch taxiert und dann nach eigenem Geschmack entschieden, was zum Kunden passt.“ Sie wollte mit einem „offenen Juweliergeschäft“ einen anderen Weg gehen. Eine Zusatzausbildung  als Edelsteingutachterin war der letzte Schritt hin zur Verwirklichung ihres Vorhabens.

Lieser richtete ihre Geschäftsräume in Ebernhahn als „Schmuckgalerie“ ein, in dem sich die Kunden uneingeschränkt umschauen und orientieren können.

„Schmuck ist Vertrauenssache“, meint Lieser. Ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Kunden wie auch zu den Ateliers, in denen die jeweiligen Schmuckstücke nach Kundenwünschen angefertigt werden, sind ihr deshalb besonders wichtig. Das zahlt sich aus, denn sie zählt viele treue Stammkunden. „Heute kommen auch schon deren Kinder zu uns“, freut sie sich auch über zunehmendes Interesse bei jungen Leuten: „Junge Menschen sind wieder mehr romantisch.“

„Wir werben mit individuellem Schmuck, der die Persönlichkeit des Kunden widerspiegelt“, so Martina Lieser, die selbst sehr häufig mit Schmuck-Design beschäftigt ist. „Die Stilrichtung bestimmt dabei der Kunde.“ Der Schwerpunkt liegt in donde comprar sildenafil sin receta besonderen Trauringkollektionen. Seit einem Jahr betreibt Lieser in Koblenz ein eigenes Trauring-Zentrum und arbeitet dabei sehr eng mit namhaften Ateliers sowie dem Trauring-Spezialisten 123gold zusammen.

Daneben pflegt die Juwelierin http://www.cialisgeneriquefr24.com/achat-cialis-moins-cher/ viele Kontakte zu Schmuckherstellern und Händlern, nicht zuletzt, um auch im handwerklich-technischen Bereich auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Doch letztlich ist es „das Miteinander mit dem Kunden“, das ihr am meisten Spaß macht, denn „wir erleben bei unserer Arbeit viele schöne Momente im Leben unserer Kunden mit“.

Am 24. April haben Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr Gelegenheit, in den Geschäftsräumen in Ebernhahn mit Martina Lieser auf 25 Jahre Tätigkeit im Schmuck-Geschäft zurückzublicken und sich einen Überblick über das Angebot zu verschaffen.

Über uns

In Ihrem Schmuck-Zentrum Westerwald sind die schönen Dinge so ausgestellt, damit Sie sich bei einem kleinen „Bummel“ inspirieren lassen können.

Veranstaltungen

    Kontakt

    • Juwelier Martina Lieser
      Kapellenstr. 123
      56424 Ebernhahn bei Montabaur
      Deutschland
    • +49 2623-96410
    Copyright © Juwelier Lieser Lotz 2016. Alle Rechte vorbehalten.